24-Stunden Pflege Kosten

Inhalt dieser Seite

24-Stunden Pflege Kosten

Die Kosten für eine Pflege- und Betreuungskraft im Rahmen der häuslichen 24-Stunden-Pflege hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören:

  1. Deutschkenntnisse der Betreuungskraft (A1-C2)
  2. Der Pflegegrad
  3. Die Pflegeerfahrungen der Betreuungskraft
  4. Die Anzahl der zu betreuenden Personen
  5. Die Anzahl der Personen im Haushalt
  6. Die Erforderlichkeit von Nachteinsätzen
  7. Das Vorliegen einer Demenzerkrankung
  8. Die Mobilität der zu betreuenden Person(en)
  9. Besondere Einschränkungen wie Inkontinenz
  10. Der Umfang der Haushaltsaufgaben
  11. Das Intervall der Einsatzdauer (z. B. wöchentlich, monatlich)
  12. Die Ausstattung mit technischen Hilfsmitteln
  13. Der Besitz eines Führerscheins
  14. Das Alter und Gewicht der zu betreuenden Person(en)
  15. Der Konsum von Tabak durch die Betreuungskraft
  16. Die Postleitzahl des Betreuungsortes
  17. Die steuerliche Absetzbarkeit der Kosten
  18. Spezielle Situationen vor Ort bzw. Feiertagszuschläge

Diese Faktoren bestimmen die 24-Stunden Pflege Kosten.

24-Stunden Pflege Kosten

MIT UNS BLEIBEN SIE IM GLEICHGEWICHT

Haben Sie zu den Kosten weitere Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Wünschen Sie ein kostenlose und unverbindliche Angebot mit transparenten und fairen Preisen dann fordern Sie bitte ein Angebot an:

HABEN SIE 2 MINUTEN ZEIT?

In wenigen Schritten und in ein paar Sekunden selbst die 24-Stunden Pflege Kosten ermitteln. Schnell, transparent und kostenlos. 

Übersicht der Leistungen der Pflegekasse

Leistung der Pflegeversicherung
Rechtliche Grundlage
PG 1
PG2
PG3
PG4
PG5
Pflegeberatung
§7a SGB XI – Link1
JA
JA
JA
JA
JA
Beratung zu Hause
§37 SGB XI – Link2
halbjährlich
halbjährlich
halbjährlich
halbjährlich
halbjährlich
Pflegekurse
§45 SGB XI – Link3
JA
JA
JA
JA
JA
Pflegesachleistung (monatlich)
§ 36 SGB XI – Link4
0
€ 761
€ 1432
€ 1778
€ 2200
Pflegegeld (monatlich)
§ 37 SGB XI – Link5
0
€ 332
€ 573
€ 765
€ 947
Tagespflege/Nachtpflege (monatlich)
§ 41 SGB XI – Link6
0
€ 689
€ 1298
€ 1612
1995
Entlastungsbetrag (monatlich)
§ 45b SGB XI – Link7
€ 125
€ 125
€ 125
€ 125
€ 125
Verhinderungspflege (jährlich)
§ 39 SGB XI – Link8
€ 1612
€ 1612
€ 1612
€ 1612
€ 1612
Kombi durch Kurzzeitpflege
€ 2418
€ 2418
€ 2418
€ 2418
€ 2418
Kurzzeitpflege (jährlich)
§ 42 SGB XI – Link9
€ 1774
€ 1774
€ 1774
€ 1774
€ 1774
Kombi durch Verhinderungspflege
€ 3386
€ 3386
€ 3386
€ 3386
€ 3386
Kombinationsleistungen
§ 38 SGB XI – Link10
NEIN
JA
JA
JA
JA
Umwandlung max. 40% ambulanter Sachlstg.
§ 45a SGB XI – Link11
NEIN
€ 304
€ 573
€ 711
€ 880
Hausnotruf (monatlich)
§ 40 Absatz1 – Link12
€ 25,50
€ 25,50
€ 25,50
€ 25,50
€ 25,50
Pflegehilfsmittel zum Verbrauch (monatlich)
§ 40 SGB XI – Link13
€ 40
€ 40
€ 40
€ 40
€ 40
Technische Hilfsmittel
JA
JA
JA
JA
JA
Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen
§ 40 Abs.4 SGB XI – Link14
€ 4000
€ 4000
€ 4000
€ 4000
€ 4000
Steuervorteil
€ 4000
€ 4000
€ 4000
€ 4000
€ 4000
Soziale Sicherung Pflegeperson
§ 44 SGB XI – Link15
NEIN
JA
JA
JA
JA
Vollstationäre Pflege (monatlich)
§43 SGB XI – Link16
€ 125
€ 770
€ 1262
€ 1775
€ 2005
Zuschlag Eigenanteil 0 bis 12 Monate
15%
15%
15%
15%
15%
Zuschlag Eigenanteil 13 bis 24 Monate
30%
30%
30%
30%
Zuschlag Eigenanteil 25 bis 36 Monate
50%
50%
50%
50%
50%
Zuschlag Eigenanteil ab 37 Monate
75%
75%
75%
75%
75%
75%

Es ist wichtig, sich frühzeitig mit der zuständigen Pflegekasse in Verbindung zu setzen, um alle Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung zu besprechen und die notwendigen Schritte einzuleiten. Es gibt individuelle Unterschiede, und eine professionelle Beratung kann helfen, die bestmöglichen Leistungen in Anspruch zu nehmen.

24 Stunden Pflege Stuttgart
24 Stunden Pflege Stuttgart
24 Stunden Pflege Stuttgart

Eigenanteil bei den 24-Stunden Pflege Kosten

Unser Kosten- und Leistungsrechner ermöglicht es Ihnen, innerhalb weniger Sekunden einen umfassenden Überblick über Ihre Einnahmen (Leistungen der Pflegekasse, Zuschüsse und Steuervorteile) und den  Ausgaben zu erhalten. Die Differenz zeigt Ihren voraussichtlichen Eigenanteil an. 

Bitte beachten Sie, dass dieser Wert nur als Richtlinie dient und unverbindlich ist. In einem persönlichen Gespräch mit einem unserer Fachberater können wir die Details genauer klären, was zu geringfügigen Abweichungen führen kann, sei es eine Reduzierung oder Erhöhung des Werts. Wir stehen Ihnen gerne für eine transparente, schnelle und kostenlose Beratung zur Verfügung.

In der Regel varrieren die monatlichen Kosten zwischen € 1200 bis € 1600. Sehr gerne können Sie sich direkt an uns wenden und wir berechnen gemeinsam Ihren Selbstanteil.

Bild Kostenrechner2

Angaben zu den Links auf dieser Seite:

Link1: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024 – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__7a.html

Link2: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Pflegegeld – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__37.html

Link3: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Pflegekurse – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__45.html

Link4: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Pflegesachleistung – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__36.html

Link5: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Pflegegeld – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__37.html

Link6: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Tages- und Nachtpflege – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__41.html

Link7: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Entlastungsbetrag – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__45b.html

Link8: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Häusliche Pflege bei Verhinderung, https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__39.html

Link9: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Kurzzeitpflege – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__42.html

Link10: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Kombination von Geld- und Sachleistung – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__38.html

Link11: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Angebote zur Unterstützung im Alltag – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__45a.html

Link12: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Pauschalisierung der Lohnsteuer – https://www.gesetze-im-internet.de/estg/__40.html

Link13: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Pflegehilfsmittel – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__40.html

Link14: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Pflegehilfsmittel – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__40.html

Link15: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Leistungen zur sozialen Sicherung – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__44.html

Link16: Bundesministerium der Justiz, Pflegeberatung, letzter Aufruf vom 04.05.2024, Inhalt der Leistung – https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/__43.html