Bundesweite Pflegevermittlung
Standort-Schwerpunkte:
Ulm, Augsburg, München, Stuttgart

24 Stunden Pflege

Ihre persönliche Vermittlungsagentur für Pflegekräften aus Osteuropa für die häusliche 24 Stunden Pflege.

24/7 Soforthilfe
Geprüftes Personal
Hausbesuche
logoempfehlungen startseite
Eine Dame umarmt eine Seniorin und ist dabei glücklich. In diesem Zusammenhang ist das Bild was zu sehen ist, mit der 24 Stunden Pflege verbunden.

MÜNCHEN

Die 24 Stunden Pflege

DIPLOM-SOZIALPÄDAGOGE Martin Schneider:

Eine gute Wahl für Ihr Leben

Sind Sie auf der Suche nach einer herzlichen, fürsorglichen und zuverlässigen 24 Stunden Pflege für zu Hause?

Wir, die Seniorenpflege Plus in Deutschland sind spezialisiert auf die legale Vermittlung von qualifizierten und liebevollen Pflegekräfte aus den osteuropäischen EU Mitgliedstaaten.

Wir verfügen über ein interdisziplinäres, internationales Netzwerk an geschulten und geprüften Betreuungs- und Pflegekräften für die 24 Stunden Pflege.

Unser Ziel ist es, jeder Person, die Hilfe benötigt, die Möglichkeit zu geben, in den eigenen vier Wänden betreut und gepflegt zu werden – persönlich und professionell. 

Ihre Individualität bestimmt die Basis unseres Handelns. 

Wir „pflegen“ den ganzheitlichen Ansatz und treten jedem Menschen respektvoll und empathisch entgegen. 

Die Seniorenpflege Plus steht Ihnen in den Regionen Ulm-Augsburg-München-Stuttgart als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Im Bedarfsfall und bei explizitem Wunsch auch bundesweit für Sie in ganz Deutschland.

Wir begleiten und unterstützen Sie während des gesamten Zeitraums der Inanspruchnahme der Leistung. Gerne sind wir auch darüber hinaus für Sie da.

Speziell in diesem Segment der Dienstleistung darf dies keine Frage sein sondern unabdingbare Verpflichtung. Wir gehen mit Ihnen eine vertrauensvolle Verbindung ein, die wir als eine Verpflichtung leben.

Dafür unterschreibe ich gerne mit meinem Namen.

Martin Schneider (BA)

-Diplom-Sozialpädagoge-

Schwerpunkt:

-Soziale Arbeit mit älteren Menschen-

Mehr lesen
24/7 Soforthilife
Fachpersonal
Hausbesuche
Schnellvermittlung
Hohe Qualitätsstandards
Transparente Preise

Die 24 Stunden Pflege - Das Wichtigste in Kürze erklärt:

Die Vermittlung der Pflegekraft in 4 Schritten

24 Stunden Pflege
01
Anfrage
Telefonischer oder schriftlicher Austausch über Ihre Situation und Ihren Bedarf. Gerne auch per Videocall oder wir kommen einfach nach Hause zu Ihnen.
01
24 Stunden Pflege. Sie erhalten von uns schnell, unverbndlich und kostenlos ein Angebot.
02
Angebot
Sie erhalten von uns umgehend ein individuelles Angebot für die häusliche 24 Stunden Pflege, transparent, umfassend mit allen Details und kostenlos und unverbindlich für Sie.
02
elderly woman working with contracts
03
Annahme
Sie wünschen eine gemeinsame Kooperation mit uns. Sie wählen Ihrer gewünschte Pflegekraft aus.
03
Vermittlung in vier Schritten. Die 24 Stunden Pflege vom Experten
04
Aktiv
Die von Ihnen ausgewählte Pflegekraft nimmt die Tätigkeit auf zum vereinbarten Termin. Gerne sind wir bei diesem Erstkontakt mit anwesend.
04

Aufgaben einer Betreuerin bei der 24 Stunden Pflege zu Hause

Grundpflege
Die wichtigsten Aufgaben der Grundpflege

1. Waschen und Duschen
2. Ankleiden
3. Mund-, Haar- und Nagelpflege
4. Toilettenunterstützung
5. Ernährung
6. Hilfe bei der Mobilität
7. Inkontinenzpflege
8. Hautpflege

Die tägliche Körperpflege und das Ankleiden können für pflegebedürftige Personen oft eine große Herausforderung darstellen, die sie alleine nicht bewältigen können. Oft fehlt den Angehörigen die Zeit, um diese Aufgaben zu übernehmen, daher beauftragen sie ambulante Pflegedienste.

Hier können 24-Stunden-Pflegekräfte einen wertvollen Beitrag leisten, da sie als feste Bezugspersonen agieren und so ein gewisses Maß an Vertrauen und Sympathie entwickeln.

Dies hilft, anfängliche Unsicherheiten in intimen Pflegesituationen zu überwinden. Die Pflegebedürftigen lernen, ihren Zustand nicht mehr zu verbergen, sondern akzeptiert zu werden, und erleben eine spürbare Entlastung, sowohl physisch als auch psychisch.

Kosten, Leistungen und Eigenanteil bei der 24 Stunden Pflege

Eigenanteil Berechnung2

Die Kosten für die häusliche 24 Stunden Pflege stehen insbesondere in Abhängigkeit  vom Pflegegrad, den gewünschten Deutschkenntnissen der Betreuerin und eventuellen Zusatzqualifikationen. Aber auch viele weitere “kleinere” Details sind preisbestimmend.

Der Selbstkostenanteil beläuft sich je nach Anzahl und Pflegestufe der zu betreuenden Personen in der Regel auf 1.200 € bis 1.600 € pro Monat. Dieser Betrag kann jedoch je nach individuellen Umständen variieren.

Entscheidend für den Selbstkostenanteil sind die anrechenbaren Leistungen der Pflegekasse. Ausführliche Informationen zu diesen Leistungen, den Kostenfaktoren und Bausteine zur Berechnung des Selbstkostenanteils finden Sie unter dem folgenden Link “Kosten, Leistungen und Eigenanteil”.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Berechnung Ihres Selbstkostenanteils.

Unser Anspruch, Unsere Stärken

In der komplexen Welt der Pflegevermittlung zeichnet uns eine Vielzahl von Eigenschaften aus, die uns zu einem herausragenden Dienstleister machen. Unser Engagement für Qualität, individuelle Betreuung und transparente Kommunikation sind die Eckpfeiler, die uns von anderen abheben.

Insgesamt sind es diese Merkmale, die uns zu einem einzigartigen Partner in der Pflegevermittlung für die häusliche 24 Stunden Pflege machen. Unser Anspruch ist es, nicht nur Pflege zu vermitteln, sondern eine ganzheitliche Unterstützung anzubieten, die auf Respekt, Verständnis und menschlicher Wärme basiert. Vertrauen Sie auf uns – wir sind nicht nur Pflegevermittler, sondern auch Fürsprecher für das Wohlbefinden Ihrer Liebsten.

Wichtige Hinweise zur 24 Stunden Pflege und Betreuung zu Hause

24 Stunden Pflege zu Hause als Alternative zu Pflegeheimen

Die 24 Stunden Pflege zu Hause bietet Pflegebedürftigen eine Option, in Ihrer gewohnten Umgebung betreut zu werden, anstatt in ein Pflegeheim zu ziehen.

24 Stunden Pflege bedeutet nicht rund um die Uhr Arbeit

Es ist wichtig zu verstehen, dass 24 Stunden Pflege oder Betreuung nicht wörtlich 24 Stunden Arbeit pro Tag bedeutet. Dies wurde auch durch ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG)bestätigt.

Vergütung von Bereitschaftszeiten nach dem Mindestlohn

Bereitschaftszeiten, in denen die Betreuungskraft auf Abruf verfügbar sein muss, müssen entsprechend dem Mindestlohn vergütet werden zum Schutz der Rechte der Betreuungskräfte.

Klärung von Bereitschaftszeiten

Wenn Sie eine angestellte Betreuungskraft in Anspruch nehmen, sollten Sie im Voraus klären, wie Bereitschaftszeiten minimiert werden können, beispielsweise durch die Unterstützung von Angehörigen oder Dritten.

Selbstständige Betreuungskräfte

Selbstständige Betreuungskräfte sind von den Regelungen des Arbeitszeitgesetzes möglicherweise nicht betroffen, und daher gelten für sie möglicherweise andere Arbeitsbedingungen. Gerne klären wir Sie darüber auf.

Vermittlung von beiden Modellen

Die Vermittlung von sowohl angestellten als auch selbstständigen Betreuungskräften ermöglicht es den Pflegebedürftigen und deren Familien, die am besten geeignete Betreuungslösung entsprechend ihren Bedürfnissen zu wählen.

Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass die Vermittlung und Beschäftigung der Pflegekräfte den rechtlichen und ethischen Standards entspricht und die Pflegebedürftigen in einer sicheren und angemessenen Umgebung versorgt werden. Transparenz, klare Vereinbarungen und regelmäßige Kommunikation sind Schlüsselfaktoren, um sicherzustellen, dass die Pflege und Betreuung auf höchstem Standard erbracht wird.

Interessante Direktlinks